Phonetics on Speed

Eine Vorabversion meines Praat-Scripting-Tutorials ist nun online:

praatscripting.lingphon.net

Das Tutorial (englisch) wendet sich an Anfänger ohne Programmier­kenntnisse und erklärt in 13 Lektionen, wie man wiederkehrende Aufgaben in Praat automatisieren kann und wie man Praat eigene, häufig benötigte Funktionen hinzufügen kann.

Alle Lektionen sollen am Ende einen Workshop mit Übungs­aufgaben bekommen, allerdings fehlen aktuell noch einige Workshops. Auch die letzte Lektion zu fort­geschrittenen Scripting-Techniken ist noch nicht fertig. Die Lektionen 1 bis 12 können aber bereits genutzt werden und machen hoffentlich Lust, den Einstieg in das Praat-Scripting zu wagen – es lohnt sich!

Wenn Sie das Tutorial nutzen, würde ich mich sehr über Rück­meldung freuen: Wo hakt es, was müsste man besser erklären, kommt ein Thema zu kurz, ist eine deutsche Version wünschens­wert usw. Schreiben Sie mir gerne eine Email.

Neue Praat-Version

Am 28. Oktober 2015 ist die Praat-Version 6.0 erschienen.

Neue Plugins

Auf der Seite mit Praat-Skripten finden Sie ein neues Plugin zur einfachen Verwaltung von Praat-Sitzungen und ein Plugin zur Darstellung einer F1/F2-Vokalkarte.

Praat-Handbuch: Neue Version (2014/11)

Das Handbuch basiert jetzt komplett auf der aktuellen Version der Praat-Skript-Sprache, die mit Praat-Version 5.3.63 (Januar 2014) eingeführt wurde. Alle Beispielskripte und vorallem die Einführung in die Erstellung von Praat-Skripten (Kapitel 5) berücksichtigen die neue Syntax – Uff.

Ich habe die Kapitel 3 und 4 vertauscht. Kapitel 3 (Doing Phonetics) führt in verschiedene phonetische Analysemethoden ein, Kapitel 4 (Graphiken erstellen) zeigt wie man Ergebnisse dokumentiert. Diese Reihenfolge scheint mir logischer…

Außerdem gibt es wie immer kleinere Berichtigungen und Korrekturen.

Die aktuelle Handbuch-Version zum Download sowie Materialien zum Handbuch finden Sie auf der Handbuch-Seite.

Neue Praat-Version

Nach 87 Minor-Versionen zur Praat-Version 5.3 (erschienen am 15.10.2011) ist nach 3 Jahren am 4. Oktober 2014 die Praat-Version 5.4 erschienen. In einem Beitrag in der Praat Users Group erläutert Paul die Neuerungen. Ein herzliches Dankeschön an Paul!